Hat der Einzelhandel noch eine Chance?

Was kaufe ich eigentlich noch im regionalen Einzelhandel? Lebensmittel!
Der Rest hat sich in den letzten 10 Jahren immer mehr ins Internet verlagert. Wobei ich gestehen muss das ich außer als Teenager nie gerne einkaufen gegangen bin.

Dabei sehe ich das Dilema des Einzelhandels. Ich unternehme sogar immer wieder Versuche den regionalen Einzelhandel zu unterstützen. Meist vergeblich. Die Auswahl ist für mich nicht passend, die Beratung ist schlecht von Service wollen wir an dieser Stelle mal lieber schweigen. Zudem bekomme ich alles was ich online erwerbe bequem nach Haus geliefert. Keine Parkplatzsuche. Kein Stress! Und das meiste bekomme ich online auch noch günstiger!

Hier geht’s zu einem sehr unterhaltsamen Artikel vom Spiegel über den bösen Kraken Amazon

Und heute habe ich im Harvard Business Manager eine kleine Comic Sequenz über das Einkaufen in der Zukunft gefunden. Da wäre ich dabei :-).

Wo liegen die Stärken des Einzelhandels? Wie kann der Einzelhandel gegenüber dem Onlinehandel punkten? Persönlicher Service, individuelle Beratung und der Kontakt von Mensch zu Mensch.


Photo via VisualHunt

Beitrag kommentieren