NUTZUNGSBEDINGUNGEN

§ 1 Gegenstand der Nutzung

Der Seitenbetreiber unterhält auf der vorliegenden Webseite eine Informationsseite zur Vermittlung eines Online-Kurses. Mit der Inanspruchnahme des Vermittlungsangebots des Seitenbetreibers erkennt der Nutzer die nachstehenden Nutzungsbedingungen an.

§ 2 Regeln zur Nutzung

Ein Vertrag über den Online-Kurs kommt nur zwischen dem Verkäufer des Kurses (DigiStore24) und dem Nutzer (Käufer) zustande, der Seitenbetreiber selbst wird nicht Vertragspartner des geschlossenen Vertrages. Das Zustandekommen des Vertrages richtet sich nach den AGB des Verkäufers. Die Vertragsabwicklung ist allein Angelegenheit des Verkäufers und des Nutzers (Käufers).

§ 3 Haftung

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Der Seitenbetreiber haftet insoweit weder für die ständige noch ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite und der dort angebotenen Leistung.

§ 4 Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Sitz des Seitenbetreibers, soweit der Nutzer nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Dasselbe gilt, wenn der Nutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

§ 5 Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.